Alles wissenswerte über Druck, Werbung und das Portal ProRegio in einem Blick

Amtsblätter gedruckt & interaktiv

Elvyre is modern, multipurpose and fully responsive HTML template which suits all layout purposes. It is fully responsive and will adapt perfectly on any mobile device screen.

Anzeigen on- & offline

We pay attention to details and one of theme is clean code, Elvyre is built on latest technologies HTML5 and CSS3 with beautiful parallax effects.

Kompetente Beratung

We provide support for all themes so please don’t hesitate to contact us if you have any question, problem or maybe suggestion. We’ll be glad to hear from you.

Lexikon

Lexikon

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer Treffer
Begriff Definition
L-Anzeige
Die L-Anzeige ist eine Kombination aus einer horizontalen und einer vertikalen Streifenanzeige. Sie ist an zwei Seiten durch redaktionellen Inhalt eingerahmt und hat eine Alleinstellung auf der Seite, in der sie eingebunden ist.
LAE
Leser-Analyse von Entscheidungsträgern in Wirtschaft und Verwaltung. Periodische Markt-Media-Untersuchung der meinungsbildenden Presse und der Wirtschafts-Presse.
Launch
Amerikanische Bezeichnung für die Einführung einer neuen Marke oder eines neuen Produkts, aber auch einer neuen Werbekampagne oder eines Internetauftritts.
Layer
Sind Werbemittel, welche sich über die Werbeträgerseite legen, was hohe Aufmerksamkeit garantiert. Ähnlich wie bei den Pop-Ups ist mäßiger Einsatz ratsam, um Reaktanzen beim User vorzubeugen.
Layout
Das komplette Erscheinungsbild eines Medienprodukts.
Location Based Advertising
Ortsbezogene Mobile-Werbung wird als Location Based Advertising bezeichnet. Mit LBA ist es möglich, den aktuellen Aufenthaltsort der Mobile-Nutzer zu berücksichtigen, um so zum Beispiel für gewünschte Produkte oder Dienstleistungen das günstigste Angebot oder besondere Aktionen in der Nähe anzuzeigen.
LpA
Leser pro Ausgabe. Dieser Wert gibt Zahl der Personen an, die im Durchschnitt eine Zeitung oder Zeitschrift lesen. Nutzungswahrscheinlichkeit ("wie viele Ausgaben von ... gelesen")
LpE
Leser pro Exemplar. Anzahl der Personen, die durchschnittlich ein und dasselbe Exemplar eines Titels lesen.
LpN
Leser pro Nummer im untersuchten Erscheinungsintervall ("gelesen oder durchgeblättert").
LpS
Leser pro Seite. Kontaktchance mit einer durchschnittlichen Seite einer Ausgabe.